Keine Ahnung, was du während der Online-Vorlesung machen sollst?

Das Semester hat begonnen und die Zoom-Räume sind voll mit motivierten Studierenden, die das Maximum aus den Veranstaltungen herausholen wollen. Man munkelt jedoch, dass dieses Engagement ab Woche zwei bzw. spätestens ab drei langsam zurück geht. Um euch über das ein oder andere Tief hinwegzuhelfen haben wir deshalb wieder eine Liste mit fancy Ressourcen für dich parat. Produktiv prokrastinieren geht eben nur mit STADS!

STADS Machine Learning Competition

Die Machine Learning Competition hat begonnen!

Seit Anfang der Osterferien läuft unsere STADS Machine Learning Competition. Bis zum Ferienende (Deadline 11.04.2021) haben die Teams Zeit, ihre besten Modelle einzureichen. Die Challenge ist es, aus einem Datensatz zu Gebrauchtwagen eine möglichst genaue Preisvorhersage herzuleiten. Dabei ist es egal, ob du lieber R oder Python nutzt. Jedes Team kann die Data Science Programmiersprache seiner Wahl nutzen. Falls ihr euch noch nicht angemeldet habt, ist das kein Problem. Gerne könnt ihr auch noch nachträglich mitmachen. Wir sind gespannt auf eure Lösungen!
Über die Lösungen der Gewinnerteams werden wir euch im nächsten Newsletter auf dem Laufenden halten. Bis dahin wünschen wir euch viel Spaß beim selber probieren
Anmelden können sich STADS Mitglieder über den Link auf Teams, zu finden in Niclas Post vom 28.03.2021 im Allgemein-Channel.

18 gute Filme über AI

aka You will never look at your Alexa the same way again. 

AI is everywhere – ja, sogar in Hollywood. Zugegeben, alle der angegebenen Filme haben wir beim Marketing-Ressort nicht geschaut. Insofern gibt’s keine Garantie für die Qualität – ist ja aber sowieso alles subjektiv. Ganz viel Spaß beim Schauen; vielleicht ist ja sogar ein bisschen Inspiration für die Ostertage dabei.

Wie zählt eigentlich dein Gehirn?

Den heimlichen Lieblingskanal aller STADSler haben wir ja schon des Öfteren hier vorgestellt – ob direkt oder indirekt. Und das auch aus gutem Grund; Numberphile ist einfach großartig.
Ein Video, das wir besonders spannend fanden im letzten Monat, ist eines zur Frage, wie das Gehirn eigentlich zählt. Just sayin’ – wer krasse Deep Learning-Algorithmen programmiert sollte sich auch mit den Basics befassen.

Book Review

Wann wird AI dem Menschen gleich sein?

Mit dieser Frage beschäftigt sich Herbert Roitblat in seinem Buch “Algorithms Are Not Enough”. Wer für die Ostertage noch Beschäftigung sucht und ein findet hiermit ein spannendes Werk, das die verschiedenen Algorithmen beschreibt und erklärt, warum sie nur einen Teilaspekt der Menschlichkeit abbilden können und die Zusammenführung zum “Menschengleichen” eine große Herausforderung ist.

Aktuelle Fortschritte im Language Model Fine-Tuning

Der Artikel bietet einen Überblick über aktuelle Methoden rund ums Thema fine-tuning of large pre-trained language models (sorry, das übersetzt wäre weird geworden). Ich würde euch die spannenden Insights gern hier zusammenfassen – das Thema übersteigt allerdings meine Kompetenzen. Deshalb schaut mal rein, wenn ihr mutig seid 😉

Frohe Feiertage!

STADS wünscht euch allen erholsame freie Tage und eine entspannte Zeit im (kleinen) Familienkreis.
Genießt die Sonne!

Eure Lieblingsinitative, 
STADS

Veröffentlicht am 24. März 2021

Weitere Beiträge:

STADS Machine Learning Competition

STADS Machine Learning Competition

Die Machine Learning Competition wurde erfolgreich abgeschlossen! Anfang der Osterferien ist die STADS Machine Learning Competition gestartet. Bis zum Ferienende (Deadline 11.04.) hatten die teilnehmenden Teams dabei Zeit, ihre besten Modelle einzureichen. Challenge...

mehr lesen
Das STADS-Outlook ab April

Das STADS-Outlook ab April

Bevor es Richtung Klausuren geht, bietet STADS euch noch einige Socializing- & Weiterbildungsmöglichkeiten, also haltet euch die Termine frei! Kurs: Webscraping mit Python Es gibt kaum was schöneres, als sich durch schlaue Kniffe und eigene Fähigkeiten das Leben...

mehr lesen

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Jobangebote?

Kontaktieren Sie uns gerne!

 

Jasmin Weber

Jasmin Weber

Newsletter und Blog

jasmin.weber@stads.de