SWR-Hackday: Rückblick

Am vergangenen Freitag war es wieder so weit. Der SWR kam zu uns an die Uni um gemeinsam den 2. SWR-Hackday zu bestreiten. Mitgebracht haben sie uns diesmal Datensätze zu Kraftstoffpreisen, Staumeldungen, Apotheken, Kinderärzten, Maut sowie Daten zum Zustand und der Belastung von Brücken, sodass eine gute Grundlage für die nächste Skandal-Schlagzeile gegeben war.

Insgesamt war es wiedermal ein sehr interessanter und lehrreicher Tag sowohl für uns, als auch den SWR. Dafür wollen wir uns bei allen Teilnehmern bedanken und wir würden uns freuen, wenn ihr beim nächsten Hackday weider dabei seid.