W SWR-WG – STADS Mannheim e.V.

SWR: WG-Markt

SWR: Notfälle

Der Südwestrunkfunk (SWR) ist die Landesrundfunkanstalt für den Südwesten und die zweitgrößte Rundfunkanstalt der ARD. 2017 hat das SWR in Baden-Baden ein Datenjournalismus-Team aufgebaut, welches datengetriebene Inhalte und Recherchen für Fernsehen, Radio und Internet produziert.

 

Projektherausforderung

Gemeinsam mit dem SWR-Team wollten wir journalistischen Fragestellungen rund um das WG-Angebot für Studierende nachgehen und dazu die eingestellten Angebote eines Vermittlungsportals automatisiert auswerten, mit statistischen Methoden analysieren und die Ergebnisse in einem ansprechenden Dashboard präsentieren.

 

Projektnutzen

Unser Team hat im Rahmen dieses Projekts:

  • einen Scraper programmiert, der regelmäßig nach neuen WG-Angeboten im SWR-Gebiet sucht und diese ausliest und abspeichert
  • ein Modell entwickelt, mit dem sich auf Basis der angegebenen Eigenschaften einer WG ein erwarteter Preis schätzen lässt. Dieses Modell kann z.B. benutzt werden, um überdurchschnittlich teure/billige Angebote zu identifizieren und um den Einfluss einzelner Faktoren (wie z.B. der Lage oder bestimmter Ausstattungsmerkmale) abzuschätzen
  • ein dynamisches Dashboard erstellt, das einen Überblick über den WG-Markt im SWR-Gebiet gibt. Dieses Dashboard bietet auch die Möglichkeit, gezielt Zusammenhänge zwischen einzelnen Faktoren zu untersuchen oder die Studentenviertel einer Stadt anhand von Heatmaps zu identifizieren

Jakob Langenbahn

Vorstand

jakob.langenbahn@stads.de